Was bedeutet die reduzierte Umsatzsteuer 2020 für Physiotherapie- und Wellness-Behandlungen?

Ab 1.7.2020 gelten in Deutschland aufgrund der Corona-Krise vorübergehend, bis zum 31.12.2020, neue Mehrwertsteuersätze. Was bedeutet das für die Preise in den Physiotherapiepraxen und in Wellness-Studios? Wir erklären, wer von der neuen Regelung profitiert.

Ab dem 1.7.2020 werden zur Stützung der deutschen Wirtschaft die Mehrwertsteuersätze verringert: Leistungen, die bisher mit 19% besteuert wurden, werden bis 31.12.2020 nur noch mit 16% besteuert. Leistungen, die dem ermäßigten Steuersatz von 7% unterlagen, werden nur noch mit 5% besteuert. Produkte und Dienstleistungen werden für die Verbraucher also auf breiter Front günstiger.

Für Physiotherapiepatienten, die eine Leistung mit Rezept eines Arztes wahrnehmen ändert sich dadurch allerdings erstmal nichts: Vom Arzt verordnete Behandlungen sind grundsätzlich von der Mehrwertsteuer befreit. Und das gilt auch unter der neuen Regelung. Dabei ist es egal, ob Sie gesetzlich-, privat- oder beihilfeversichert sind.

Anders verhält es sich mit Wellness- und Selbstzahlerleistungen, wie z.B. Massagen, die ebenfalls von Physiotherapeuten angeboten werden. Hier gelten normalerweise- je nach Leistung -  der normale Mehrwertsteuersatz von 19% oder der ermäßigte Steuersatz von 7%. Diese Leistungen werden jetzt geringer besteuert, also mit 16% bzw. 5%. Die Idee des Gesetzgebers ist es dabei, dass die Physiotherapiepraxen diesen Preis an Ihre Kunden weiter geben. Die Preise für Wellness- und Selbstzahlerleistungen in den Physiotherapiepraxen sinken also ab 1.7.2020 - wenn die Praxen den Preisvorteil weitergeben. Verpflichtet sind die Physiotherapeuten aber nicht, diesen Preisvorteil weiterzugeben. Es steht in ihrem Ermessen, statt dessen den Nettopreis so zu erhöhen, dass der Bruttopreis für die Patienten trotz Steuersenkung gleich bleibt.

PhysioCare gibt die Steuersenkung - ganz im Sinne des Gesetztgebers - an seine Kunden weiter. Bei der Abrechnung der Leistung wird der Steuervorteil vom bisherigen Preis abgezogen, so dass die Kunden mit geringeren Preisen voll von der Umsatzsteuersenkung für Wellness- und Gesundheitsleistungen, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden, profitieren.

Studio | Eversten

Edewechter Landstraße 146

26131 Oldenburg

Tel. 0441 180 33 601

Email:
eversten@physiocare.de

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr,, 8.00h bis 19.00h

Studio | Alexanderstrasse

Alexanderstraße 324A

26127 Oldenburg

Tel. 0441 777 97 477

Email:
alexanderstrasse@physiocare.de

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr., 8.00h bis 19.00h

Hier finden Sie Expertenwissen rund die Themen Physiotherapie, Massage und Medical Wellness.

Diese Praxis für Physiotherapie ist Mitglied im ZVK

  © Copyright 2020