Krankengymnastik

Unser Angebot für qualifzierte Krankengymnastik in Oldenburg

Die klassische Krankengymnastik (auch kurz "KG") ist die bekannteste und am häufigsten verordnete Form der Physiotherapie. Häufig ist daher Krankengymnastik gemeint, wenn von Physiotherapie gesprochen wird.Krankengymnastik dient der Linderung von Schmerz, Erhalt und Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit sowie Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung.  

 

  • Krankengymnastik ist eine universell und vielseitig einsetzbare Art der Physiotherapie, die wir individuell auf Ihre Beschwerden abstimmen.

  • Krankengmynastik wird eingesetzt bei: Wirbelsäulen- und Rückenbeschwerden, Knochenbrüchen, Gelenkoperationen, Amputationen, Erkrankungen der Atmungsorgange, Herz- Kreislauf- und Gefäßerkrankungen.

  • KG gilt als Bewegungstherapie, d.h. es basiert auf aktiver Mitwirkung des Patienten (im Gegensatz zur Manuellen Therapie, bei der die passiven Therapieelemente überwiegen)

  • Dauer einer Behandlungseinheit: 15- 25 Min.

  • Für die Behandlung von Krankengymnastik ist ein Rezept oder eine Verordnung des Arztes über "Krankengymnastik" erforderlich. Verordnet werden in der Regel 6-10 Anwendungen, idealerweise in Kombination mit einer Wärmebehandlung (Fango).

  • Wir bieten Krankengymnastik in Oldenburg für gesetzlich-, privat- und Beihilfeversicherte in unseren Studios in Eversten und in der Alexanderstrasse.

Job Physio 400_bearbeitet_bearbeitet.png